Umgebung


Größere Kartenansicht

Unser Anwesen grenzt direkt an die Elde, kurz bevor sie in den Mönchsee fließt. Der Mönchsee in unsererm Ort Wredenhagen ist ein Naturreservat; hier kann man leider nicht baden gehen, weil sich dort ein Brutgebiet für Möwen und See- und Fischadler befindet. Es gibt jedoch eine Aussichtsplattform in Mönchshof zur Beobachtung der Vögel. Wann haben Sie zum letzten mal freifliegende Adler gesehen?

Der nächste Badesee befindet sich dann im Nachbarort Kieve mitten im Wald mit Badestrand und wunderbar klarem Wasser. Mit dem Fahrrad ist er in max. einer halben Stunde, mit dem Auto in 10min. zu erreichen. Ansonsten gibt es in der Umgebung sehr viele Badeseen und natürlich die Müritz zum Baden, Segeln, Surfen, Kanu fahren… oder den Müritz-Nationalpark zum Erobern der dort noch ganz unberührten Natur.

Tipps

 

Von Wredenhagen aus können Sie täglich neue Touren starten und die Müritz-Region sowie ganz Mecklenburg – Vorpommern erkunden. Empfehlenswert ist auch ein Tagesausflug nach Berlin, an die Ostsee bei Rostock oder in die Landeshauptstadt Schwerin – jeweils nur eine gute Stunde von uns entfernt. Bis nach Stralsund oder die Insel Rügen brauchen sie etwas mehr als 1 1/2 Stunden und können dort auch die besonders schöne hanseatische Architektur und Natur erleben.

Nach Ihrer Rückkehr am Abend genießen Sie dann wieder das wildromatische Flair und die Ruhe unseres Anwesens am Feuer oder in Ihrer gemütlichen Ferienwohnung.

Kanus bekommen Sie übrigens bei der kanubasismirow unter www.kanubasis.de (20min. von uns entfernt) Es empfiehlt sich, Touren von dort aus zu starten und die Seenplatte auf dem Wasser zu erkunden bzw. vermitteln wir Ihnen durch persönlichen Kontakt auch gerne geführte Touren! Ganz neu gibt es in Wredenhagen einen Hofladen im Pilzhof, der neben frischen Pilzen (Seitlingen) auch diverse Produkte aus der Region führt und einen Bioladen in Bollewick.